Willkommen auf unserer Internetseite!

Springe – die Stadt am Deister – ist mit dem großen Angebot in den Fachgeschäften vor Ort einzigartig.

Die Springer Händler laden Sie ein, ihre Sortimente, Servicequalität und Kompetenz kennen und schätzen zu lernen. Unser Ziel ist es, Ihre Erwartungen nicht nur zu erfüllen, sondern zu übertreffen.

W.I.R. freuen uns, Sie in dem wunderschönen Ambiente unserer Stadt begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen viel Spaß beim Bummeln, Stöbern, Staunen und Schnäppchen jagen mit Ihren Familien und Freunden.

Ihr Wilko Struckmann
1. Vorsitzender



Mein Herz kauft lokal

Bücher, Elektronik, Kleidung, sogar ganze Gartenhäuser oder Autos – alles kann man heute im Internet kaufen. Wer braucht da noch die heimischen Geschäfte und Händler? Antwort: Wir alle. Und genau das will die Neue Deister-Zeitung dem heimischen Handel, aber auch den heimischen Kunden beweisen. Sie startet durch mit der Aktion„Mein Herz kauft lokal“.

Der Name soll dabei Programm sein: "Wir wollen Sie davon überzeugen, welche Vorteile der Einkauf vor Ort hat. Nicht nur in Sachen Service und persönlicher Ansprache. Sondern auch, weil der heimische Handel auch heimische Arbeitsplätze, heimische Steuereinnahmen und so eine lebenswerte heimische Kommune bedeutet. Nicht zuletzt unterstützen so viele Institutionen und Gewerbetreibenden auch die heimischen Vereine und Veranstaltungen."

Natürlich hat auch der Einkauf im Internet seinen Platz im Leben der Menschen – etwas anderes zu behaupten, wäre zunehmend realitätsfremd. Und doch ist die Zeit reif, aufzuräumen mit ein paar Vorurteilen und Irrtümern. Zum Beispiel: Nein, es ist nicht unbedingt teurer, vor Ort zu kaufen. Und auch das werden Sie herausfinden: Zahlreiche heimische Händler sind schon längst im Internet vertreten, nutzen dort die Chancen, sich digital zu präsentieren.

Zielgruppe der Aktion sind aber nicht nur die heimischen Kunden – sondern auch die Gewerbetreibenden selbst: Ihnen bieten wir zum Start einen Vortrag zum Thema Service, Verkauf und Emotionen.

Danach stellt die NDZ zahlreiche Unternehmen in Portraits vor – und verrät so weitere Gründe, aus denen es sich lohnt, vor Ort zu kaufen. Die teilnehmenden Firmen selbst bekommen zusätzlich die Möglichkeit, ihre Mitarbeiter für ein Motivationsseminar anzumelden. Dabei gibt es viele Tipps für den Verkaufsalltag.

Und nicht zuletzt baut „Mein Herz kauft lokal“ auf der Service-Weltmeisterschaft auf, mit der die NDZ vor drei Jahren den heimischen Handel präsentiert hat: Unternehmen bekommen nun die Möglichkeit, ihre Service-Siegel von damals zu erneuern, indem sie sich erneut der Kritik und dem Urteil derer stellen, für die sie jeden Tag da sein wollen: den Kunden vor Ort. Dabei arbeitet Metatrain mit einem speziellen Kunden-Beziehungs-Index, der errechnet, wie loyal die Kunden sind und wie wahrscheinlich ein weiterer Einkauf ist.

Für Unternehmen aus unserer Region heißt es nun: Schnell noch anmelden, um dabei sein zu können. Anmeldungen für die Eröffnungsveranstaltung am 30. März im Lehrgangswerk Haas, Jägerallee 26, Springe, sind ab sofort telefonisch unter 05041-78925 möglich.

Quelle: www.ndz.de

Übersicht verkaufsoffene Sonntage

Termine 2017

07. Mai Maibaum aufstellen

11. Juni Erdbeer-und Spargelfest / Töpfermarkt

8. Oktober Bauernmarkt

5. November Martinsmarkt

jeweils von 12.00 - 17.00 Uhr

Gutscheinaktion der W.I.R. läuft ganzjährig


Der Werbe- und Informationsring Springe e.V.  hat sich etwas ganz besonderes ausgedacht:

Unter dem Motto „Saustark schenken“ bieten die Unternehmen Gutscheine an, die bei nahezu allen Mitgliedern der Werbegemeinschaft „WIR“ eingelöst werden können.

„Ob sich der Beschenkte schöne Blumen holt, frühstücken geht, oder den Betrag vielleicht sogar für die nächste Steuerberatung einsetzt, ist seine freie Entscheidung.

Das Geld bleibt aber in jedem Fall in Springe“, erklärt die stellvertretende W.I.R. -Vorsitzende Uta Rabe.

Mittlerweile wurde dieses Angebot von den Kunden sehr gut angenommen. „Gutscheine zu verschenken, ist nach wie vor zu den verschiedensten Anlässen sehr angesagt.“

Und durch die jetzt fast unbegrenzten Möglichkeiten, den Wert zu nutzen, sei das Angebot extrem attraktiv.

Diese Aktion ist nicht auf die Adventszeit begrenzt, sondern läuft ganzjährig weiter.

Die W.I.R. - Gutscheine werden regulär in den Filialen der Volksbank am Niederntor und der Bernauer Straße verkauft.
Es gibt sie zum Preis von 10 Euro. „Wer 50 Euro verschenken möchte, erhält also fünf Gutscheine“, verdeutlicht Rabe.

Folgende Geschäfte sind dabei, eine ausgedruckte Liste erhalten Sie beim Einkauf in der Volksbank auf Wunsch:

Stand 2.12.2016

Liste der teilnehmenden Geschäfte zum Download - hier klicken